Veranstaltungsanmeldung YouTube Mitglied werden
Link

Neuigkeiten

11. Januar 2021
Bürgerbudgets: Unser Themenschwerpunkt in 2021
Auch das Projektjahr 2021 wird im Schatten der Covid19-Pandemie stehen.

Das vergangene Jahr 2020 war nicht nur für uns, sondern für viele Vereine und Organisationen ein sehr herausforderndes Projektjahr. Aufgrund der Covid19-Pandemie haben wir viele Maßnahmen nicht oder nicht wie geplant umsetzen können. Auch das Projektjahr 2021 wird im Schatten der Covid19-Pandemie stehen. Angesichts der Kontaktbeschränkungen werden wir z. B. mit unserem neuen, geplanten und genehmigten Projekt zum Thema „Aktiv gegen Antisemitismus …

15. Dezember 2020
Frohe Weihnachten und alles gute Gute für 2021!

Tannenbäume und viele Lichter,
Bratapfelduft und frohe Gesichter.
Freude am Schenken – das Herz wird weit.
Wir wünschen Dir eine tolle Weihnachtszeit.
Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht,
neue Gedanken und neue Wege zum Ziel …
Einen guten Start ins neue Jahr wünschen wir Dir!

3. Dezember 2020
Unser Beitrag zum Tag des Ehrenamtes am 05.12.2020
Engagement trotz(t) Corona

Auswirkungen von Corona auf Engagement – Zwischenbilanz aus der Sicht des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Vortrag und Interview von und mit Dr. Serge Embacher, Berlin Egal wie man zum Corona-Problem steht: Es hat auf jeden Fall gravierenden Auswirkungen auf alle Bereiche der Gesellschaft, so auch auf die organisierte Bürgergesellschaft und das bürgerschaftliche Engagement. Der Shutdown im Frühjahr…

2. Dezember 2020
„Digital, flexibel, dankenswert – Engagement trotz(t) Corona“
Unser Fachtag mit der Stadt Dresden hat eine neue Form.

Ursprünglich wollten wir gemeinsam mit der Stadt Dresden, Abtlg. Bürgeranliegen, einen eher gewöhnlichen Fachtag zu den Auswirkungen von Corona auf Engagement machen und unseren Fokus darauf richten, wie Vereine sich gut aufstellen können in und nach der Krise. Dafür hatten wir tolle Kooperationspartner gewonnen, die alle Experten auf Ihren jeweiligen Gebieten sind und jeder auf eine andere wertvolle Weise das Thema Engagement unterstützten. In Zeiten der zweiten …

Fotostudio Riethausen

27. Oktober 2020
Kulturvoll und spielerisch mit der ganzen Familie in die Natur
Magdeborner Halbinsel soll als naturnahes Erholungsgebiet mit kulturellem Anspruch, Spiel und Experimenten locken

Am letzten Samstag trafen sich im Rathaus Großpösna erneut ca. 50 geladene Bürger/innen, Gemeinde- und Ortschaftsräte, Mitarbeiter/innen der Verwaltung und die bereits aktiven touristischen Akteure um sich an der Diskussion über die Gestaltung der Magdeborner Halbinsel zu beteiligen. Zuerst berichtete Tobias Jaeck vom Zentrum für Sozialforschung Halle e.V. von den Ergebnissen der …