Save the Date: Symposium – Demokratische Innovationen auf der lokalen Ebene

Am 30. November 2021, 15:30 bis 20:00 Uhr, an der Universität Leipzig5. Oktober 2021

Am 30. November 2021 veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig ein Symposium zum Thema „Demokratische Innovationen auf der lokalen Ebene“. Hierzu laden wir herzlich ein.

Neben der Vorstellung von drei kommunalen demokratischen Innovationen (Bürgerbudgets, kommunale Leitlinien und Bürgerräte) beschäftigen wir uns im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Gemeinsam für Sachsen – Der sächsische Koalitionsvertrag 2019 – 2024 – Chancen und Grenzen für die lokale Demokratie?“.

Den vorläufigen Ablaufplan mit den eingeladenen Referenten:innen finden Sie rechts über „Dokumente und Links“.

Es handelt sich um eine Vor-Ort-Veranstaltung. In der Universität Leipzig gilt die 3G-Regel. Ein Impfnachweis ist mitzuführen, mit Blick auf „getestet“ ein PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist.

Die Veranstaltung (Inputs und Diskussionen) wird aufgezeichnet. Von jedem Beitrag wird es dann für die Online-Medien einen Schnitt geben. Ein Live-Streaming ist nicht vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kontakt

Dr. Peter Patze-DiordiychukVereinsvorsitzender und Projektmitarbeiter
peter.patze@lokale-demokratie.de
+49 (0)157 3954 4501

Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.