Bürgerbudgets: Interview mit Dr. Carsten Herzberg

Ein Blick aus der Perspektive der Jugendbeteiligung 24. März 2021

Dr. Carsten Herzberg – Projektmitarbeiter beim mitMachen e.V. in Potsdam – beleuchtet in diesem Interview das Thema Bürgerbudgets aus der Perspektive der Jugendbeteiligung. Die Jugend wird als eigene Zielgruppe oft unzureichend wahrgenommen und eingebunden. Mit dem Projekt „JUBU – Jugendbeteiligung bei Bürgerbudgets“ hat sich Herr Herzberg diese Herausforderung auf die Fahnen geschrieben und möchte aufzeigen, wie kommunale Jugendbeteiligung erfolgreich gelingen kann.

Im Interview werden interessante Anregungen gegeben, wie sich kommunale Entscheidungsträger der jungen Generation offen und mutig nähern und sie in die Zukunftsgestaltung der Kommune so besser einbinden können. Für alle, die sich mit diesem ganz speziellen Aspekt der Demokratieförderung auseinandersetzen, ist dieses Video ein MUSS. Mehr zum Projekt „JUBU – Jugendbeteiligung bei Bürgerbudgets“ erhalten Sie hier: https://jugend-budget.de

Der Beitrag gehört zur 5-teiligen Interviewreihe zum Thema Bürgerbudgets. Neben den anderen vier Interviews finden Sie auf unserer Themenschwerpunktseite u. a. noch ein Erklärvideo zum Thema, die Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion, eine kurze schriftliche Arbeitshilfe sowie eine wissenschaftliche Studie. Die Unterlagen stehen für Sie kostenfrei als Download zur Verfügung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt

Dr. Peter Patze-DiordiychukVereinsvorsitzender und Projektmitarbeiter
peter.patze@lokale-demokratie.de
+49 (0)157 3954 4501

Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.