NeuigkeitenVeranstaltungen
Akademie Wissen
Link

Neuigkeiten

cant-be-silent-neue-visionen-filmverleih

19. September 2016
Can’t be silent in Raschau-Markersbach
Einladung zu einem Filmabend der besonderen Art

19. Oktober 2016, 19 Uhr, Jenaplanschule Markersbach, Annaberger Straße 79a Sie sind angekommen und doch noch immer auf der Flucht. Sie sind Sänger, Musiker, Rapper und doch Ausgeschlossene und Abgeschobene. Mit ihrer Musik bringen sie Tausende von Menschen zusammen und sind doch selbst nicht berechtigt, den nächstliegenden Bezirk zu betreten. Nuri (Dagestan), Jacques (Elfenbeinküste), Hosain…

Stollberg Auftaktveranstaltung

13. September 2016
Bürgerbeteiligung in Stollberg nachhaltig angeschoben
Nach dem Projekt "Demografie und bürgernahe Politik in Stollberg" geht es weiter

Das Projekt „Demografie und bürgernahe Politik“ hat Ende August seinen Abschluss gefunden. Initiiert und getragen von der Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Stollberg, wurde das Projekt durch Mittel der Sächsischen Staatskanzlei gefördert. Aufgebaut war das Projekt aus einer Auftaktveranstaltung (Open Space Conference) am 19. November 2015, sechs Nachbarschaftstreffen von Januar bis März 2016 und entsprechenden Folgetreffen…

Szene aus dem Theaterstück

10. September 2016
Paradies und Eroberung
Theatervorführung und anschließende Diskussion mit dem Ensemble

27. Oktober 2016, 18 Uhr, Bertolt-Brecht-Gymnasium Schwarzenberg, Bermsgrüner Straße 2 Zwei Männer. Eine Begegnung. Zwei Schicksale, die nicht unterschiedlicher, zwei Gefühlswelten, die nicht gleicher sein könnten. Der Blick eines Geflüchteten, eines Neuankömmlings, der sich auf einmal in einem unbekannten Kosmos wieder findet, ist ein interessanter Spiegel, in Bezug auf die Differenz zwischen Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung.…

Beitragsbild für Projekt

22. August 2016
Medial Zusammenwachsen im Erzgebirgskreis
Auftaktphase des neuen medienpädagogischen Projektes

In den Medien ist Sachsen derzeit ein Land, das mit seiner ablehnenden Einstellung zu hilfesuchenden Menschen gleichgesetzt wird. Mangelnde Informationsbereitschaft über, und die Furcht vor anderen Kulturen und Religionen ließen dieses Bild entstehen. Demgegenüber gibt es aber auch viele Sachsen, die dem entgegenwirken wollen. Über diese weltoffenen und Demokratie liebenden Bürger, könnten die medialen Berichterstattungen…

Foto von der Diskussion

1. September 2016
Das Traumboot in Annaberg
Diskussionsreicher Theaterabend mit sprachlichen Besonderheiten

Am 24. August fand im Rahmen unseres Projektes „Mehr Toleranz und Offenheit für MigrantInnen im Erzgebirge“ ein Theaterabend mit anschließender Diskussion statt. Veranstaltungsort war die Alte Brauerei in Annaberg-Buchholz. Das Ensemble bar oder ehda des Vereins interaction Leipzig e.V. präsentierte sein Stück „Das Traumboot“. In intensiven Theaterübungen entwickelten die LaienschauspielerInnen gemeinsam mit Regisseur René Kalauch…

Veranstaltungen