Neuigkeiten
Akademie Wissen
Link

Neuigkeiten

18. Dezember 2017
Einladung zur Fachtagung „Integrationsarbeit im Erzgebirge“ am 8.-9. Januar 2018 in Stollberg
Tag 1: Auf dem Weg zu Ausbildung oder Arbeit; Tag 2: Familienhilfe & Soziale Integration

Die Akademie für Lokale Demokratie e.V. richtet eine Fachtagung mit dem Titel “Integrationsarbeit im Erzgebirge” – Tag 1: Auf dem Weg zu Ausbildung oder Arbeit und Tag 2: Familienhilfe & Soziale Integration” aus. Zu dieser laden wir Sie herzlich ein. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags…

14. Dezember 2017
Einladung zur Mitteldeutschen Fachtagung „Bürgerbeteiligung verbindlich verankern“ am 10. Januar 2018 in Leipzig
Leitbilder, Leitlinien, Verwaltungsvorschriften und Beteiligungssatzungen

Die Akademie für Lokale Demokratie e.V. richtet eine Mitteldeutsche Fachtagung mit dem Titel “Bürgerbeteiligung verbindlich verankern – Leitbilder, Leitlinien, Verwaltungsvorschriften und Beteiligungssatzungen in der kommunalen Praxis” aus. Zu dieser laden wir Sie herzlich ein. Die durch das Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und …

12. Dezember 2017
Generationsgrenzen überwinden
Abschluss und Ausblick in den Kleingärten

Das Jahr 2017 rast dem Ende zu, so auch unser aktuelles Demografie-Projekt in den sächsischen Kleingärten: Ab der Mitte des Jahres wurde an den zwei Standorten in Chemnitz und Oelsnitz tatkräftig gegraben, Teiche und Beete wurden angelegt, Bäume und Blumenzwiebeln gepflanzt, Treppen gebaut, Äpfel und Zucchini geerntet und dabei auch sehr viel gelacht. Durch diese…

21. November 2017
Einladung zur Fachkonferenz “Demografie und Soziale Arbeit”
Über die Tendenzen und Folgen des demografischen Wandels sowie die Herausforderungen für die Soziale Arbeit

Im Rahmen unseres aktuellen Projekts „Generationsgrenzen überwinden – Kleingärten als Begegnungsorte für Jung und Alt“ findet am 27.11. in Chemnitz eine Fachkonferenz statt. „Über die Tendenzen und Folgen des demografischen Wandels sowie die Herausforderung für die Soziale Arbeit, generationsübergreifende Projekte zu gestalten.“ Der Anteil junger Menschen an der Gesamtbevölkerung in Deutschland geht stetig zurück, gleichzeitig…

6. November 2017
Evaluation zum Planspiel Jugendkreistag im Leipziger Muldenland erschienen

Das „Planspiel Jugendkreistag – Jugendbeteiligung als Antwort auf den demografischen Wandel“ hat gezeigt, „dass die grundsätzliche Methodik, Jugendliche in drei Projekttagen mit dem Ziel der Durchführung einer simulierten Jugendkreistagssitzung an die politische Arbeit auf Kreiseben heranzuführen, umsetzbar ist und von den Jugendlichen bei einer stringenten Umsetzung mehrheitlich positiv bewertet wird“. Der vorliegende Evaluationsbericht gibt Aufschluss…