„Digital, flexibel, dankenswert – Engagement trotz(t) Corona“

Unser Fachtag mit der Stadt Dresden hat eine neue Form.2. Dezember 2020

Ursprünglich wollten wir gemeinsam mit der Stadt Dresden, Abtlg. Bürgeranliegen, einen eher gewöhnlichen Fachtag zu den Auswirkungen von Corona auf Engagement machen und unseren Fokus darauf richten, wie Vereine sich gut aufstellen können in und nach der Krise. Dafür hatten wir tolle Kooperationspartner gewonnen, die alle Experten auf Ihren jeweiligen Gebieten sind und jeder auf eine andere wertvolle Weise das Thema Engagement unterstützten. In Zeiten der zweiten Lockdown-Verlängerung wurde es schlussendlich nicht nur unverantwortlich, sondern schlicht unmöglich, dies im geplanten Rahmen durchzuziehen. Flexibilität war also gefragt.

Dank dieser Entwicklungen ist in kurzer Zeit ein spannender digitaler Mix herausgekommen, der – so wünschen es sich die Veranstalter – ein nachhaltiger und würdiger Beitrag zum Tag des Ehrenamtes am 5.12.2020 sein wird. Das ehemalige Thema ist umso präsenter, die Fragen um so brennender. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, dass alle Partner einen Weg gefunden haben, ihre Beiträge einer, jetzt vielleicht sogar breiteren, interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

In der Download-Liste rechts findet sich das gesamte Programm in der Übersicht mit allen direkten Links. Alle Beiträge sind nun im Nachgang und zu flexibleren Zeiten nutzbar. Einzig der Online-Brunch der Aktion Zivilcourage e.V., als Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in Dresden, via ZOOM, erfordert eine Teilnahme am 5.12.2020 um 10 Uhr, da er vom Mitmachen lebt.

Die Verwaltung der Stadt Dresden ist sehr interessiert am direkten Austausch mit „ihren“ Vereinen, um zu erfahren, was sie unterstützend bewegen kann und die Abteilungsleiterin wird live dabei sein.

Wir danken an dieser Stelle allen Engagierten und wünschen ihnen Kraft, Durchhaltevermögen und Kreativität. Unser Dank gilt auch unserem Mitveranstalter und den flexiblen Kooperationspartnern für den Mut und Willen, trotz widrigster Umstände dran zu bleiben.

Wenn wir heute einen Wunsch frei haben, dann den, dass Ihnen unsere Beiträge dienlich sein mögen. Geben Sie uns dazu gern Feedback.

Kontakt

Dr. Peter Patze-DiordiychukVereinsvorsitzender und Projektmitarbeiter
peter.patze@lokale-demokratie.de
+49 (0)157 3954 4501

Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.