Baden-Württemberg

   
Landeshauptstadt: Stuttgart
Ministerpräsident: Winfried Kretschmann (Grüne)
Bevölkerungszahl: 10.807.000 (Mai 2012)
Landeseinkommen: 376,29 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 14,63 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 1101 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 35 Land- und 9 Stadtkreise (Januar 2012)

Baden-Württemberg

   
Landeshauptstadt: München
Ministerpräsident: Horst Seehofer (CSU)
Bevölkerungszahl: 12.612.000 (April 2012)
Landeseinkommen: 446,44 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 17,36 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 2056 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 71 Landkreise und 25 kreisfreie Städte (Januar 2009)

Bayern

   
Landeshauptstadt: Stadtstaat
Ministerpräsident: Michael Müller (SPD)
Bevölkerungszahl: 3.515.000 (April 2012)
Landeseinkommen: 101,39 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 3,94 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 12 Bezirke mit 96 Ortsteilen (September 2012)

Berlin

   
Landeshauptstadt: Potsdam
Ministerpräsident: Dietmar Woidke (SPD)
Bevölkerungszahl: 2.493.000 (Juni 2012)
Landeseinkommen: 55,09 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 2,14 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 419 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 14 Landkreise und 3 kreisfreie Städte (September 2012)

Brandenburg

   
Landeshauptstadt: Stadtstaat
Ministerpräsident: Jens Böhrnsen (SPD)
Bevölkerungszahl: 548.319 (Dezember 2011)
Landeseinkommen: 28,03 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 1,09 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 2 Städte, Bremen und Bremerhaven

Bremen

   
Landeshauptstadt: Stadtstaat
Ministerpräsident: Olaf Scholz (SPD)
Bevölkerungszahl: 1.806.000 (Juli 2012)
Landeseinkommen: 376,29 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 3,67 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 7 Bezirke mit 104 Stadtteilen

Hamburg

   
Landeshauptstadt: Wiesbaden
Ministerpräsident: Volker Bouffier (CDU)
Bevölkerungszahl: 6.101.000 (Juli 2012)
Landeseinkommen: 228,51 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 8,88 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 426 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 21 Landkreise und 5 kreisfreie Städte (Dezember 2011)

Hessen

   
Landeshauptstadt: Schwerin
Ministerpräsident: Erwin Sellering (SPD)
Bevölkerungszahl: 1.631.000 (Juli 2012)
Landeseinkommen: 34,99 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 1,36 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 781 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 6 Landkreise und 2 kreisfreie Städte (Dezember 2011)

Mecklenburg-Vorpommern

   
Landeshauptstadt: Hannover
Ministerpräsident: Stephan Weil (SPD)
Bevölkerungszahl: 7.923.000 (Juli 2012)
Landeseinkommen: 224,35 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 8,72 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 1097 Städte, Flecken und Gemeinden, 37 Landkreise, eine Region und acht kreisfreie Städte (Dezember 2011)

Niedersachsen

   
Landeshauptstadt: Düsseldorf
Ministerpräsident: Hannelore Kraft (SPD)
Bevölkerungszahl: 17.838.000 (Juli 2012)
Landeseinkommen: 568,86 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 22,12 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 374 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 30 Landkreise und 23 kreisfreie Städte (Dezember 2011)

Nordrhein-Westfalen

   
Landeshauptstadt: Mainz
Ministerpräsident: Malu Dreyer (SPD)
Bevölkerungszahl: 3.998.000 (Juli 2012)
Landeseinkommen: 113,22 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 4,40 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 2257 Städte, Verbands- und Ortsgemeinden, 24 Landkreise und zwölf kreisfreie Städte (Dezember 2011)

Rheinland-Pfalz

   
Landeshauptstadt: Saarbrücken
Ministerpräsident: Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)
Bevölkerungszahl: 1.011.000 (Juli 2012)
Landeseinkommen: 30,50 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 1,18 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 52 kreisangehörige Städte und Gemeinden sowie sechs Landkreise (Dezember 2011)

Saarland

   
Landeshauptstadt: Dresden
Ministerpräsident: Stanislaw Tillich (CDU)
Bevölkerungszahl: 4.129.000 (Mai 2012)
Landeseinkommen: 95,07 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 3,69 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 456 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 10 Landkreise und 3 kreisfreie Städte (Oktober 2012)

Sachsen

   
Landeshauptstadt: Magdeburg
Ministerpräsident: Reiner Haseloff (CDU)
Bevölkerungszahl: 2.304.000 (Mai 2012)
Landeseinkommen: 51,88 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 2,01 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 216 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 11 Landkreise und drei kreisfreie Städte (Juli 2012)

Sachsen-Anhalt

   
Landeshauptstadt: Kiel
Ministerpräsident: Torsten Albig (SPD)
Bevölkerungszahl: 2.839.000 (Junii 2012)
Landeseinkommen: 73,63 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 2,85 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 1203 kreisangehörige Gemeinden und Ämter, elf Landkreise und vier kreisfreie Städte (Januar 2009)

Schleswig-Holstein

   
Landeshauptstadt: Erfurt
Ministerpräsident: Bodo Ramelow (Die Linke)
Bevölkerungszahl: 2.214.000 (Mai 2012)
Landeseinkommen: 48,12 Mrd. Euro in 2011 (brutto), 1,87 Prozent des deutschen BIP
Kommunenanzahl: 907 kreisangehörige Städte und Gemeinden, 17 Landkreise und sechs kreisfreie Städte (Januar 2012)

Thüringen

Baden-Württemberg

Landesrecht

Umweltverwaltungsgesetz für Baden-Württemberg UVwG

Quellen:
Umweltministerium - Baden-Württemberg (zuletzt geprüft am: 24.08.2015)

Verwaltungsvorschrift Öffentlichkeitsbeteiligung für Baden-Württemberg VwV Öffentlichkeitsbeteiligung

Quellen:
Landesrecht BW Bürgerservice (zuletzt geprüft am: 24.08.2015)

Verfassung des Landes Baden-Württemberg LV BW
Landkreisordnung für Baden-Württemberg LKrO BW
Gemeindeordnung für Baden-Württemberg GO BW

Bundesrecht

Grundgesetz GG
Baugesetzbuch BauGB

Quellen:
(zuletzt geprüft am: )

Verwaltungsverfahrensgesetz VwVfG
Mediationsgesetz Mediationsg
Achtes Sozialgesetzbuch – Kinder- und Jugendhilfe SGB VIII